Self-Realization Fellowship Blog

Eine Botschaft zu Janmashtami aus Paramahansa Yoganandas Ashrams

Juli 29, 2022

Denke ständig an Mich, und bewähre dich auf dem Schlachtfeld all deiner Handlungen! Weihe Mir deinen Geist und dein Verständnis! Dann wirst du zweifellos zu Mir gelangen.

Paramahansa Yogananda in: Gott spricht mit Arjuna: Die Bhagavad-Gita
Bhagavan Krishna Altar Image 1280 Px Wide

Janmashtami 2022

Meine Lieben,

in jedem Jahr feiern wir zu Janmashtami voller Freude den Geburtstag Bhagavan Sri Krishnas. Wenn wir in dieser heiligen Zeit meditieren und von Hingabe erfüllt an ihn denken, wollen wir uns besonders empfänglich machen für seine stets lebendige Gegenwart und seine unendliche Liebe. Als vollkommene Inkarnation des Göttlichen für alle Zeitalter ist er eins mit der Allgegenwart des Geistes und immer bereit, uns und der Welt beizustehen. Und mit Freuden willigt er ein, uns mit seiner grenzenlosen Gnade und seinem heilenden Segen zu überschütten – Gaben, die heute dringend benötigt werden.

Die heilige Bhagavad-Gita ist eine der vielen Ausdrucksformen, in denen der Herr Krishna weiterlebt – und nirgendwo fühlbarer als in der seelenerweckenden Offenbarung der Weisheit dieses Werkes durch unseren eigenen Guru Paramahansa Yoganandaji. Wenn wir die Seiten dieses heiligen Gesprächs zwischen Krishna und seinem Jünger Arjuna aufschlagen und nach der Meditation nur ein wenig darin lesen und uns tief darauf konzentrieren, werden uns die Schwingungen bewusstseinserhebender Wahrheit durchströmen und unsere Reise zurück zum Geist segnen und bereichern. Innerlich gesammelt können wir uns dann auf Sri Krishnas Gegenwart in dieser heiligen Schrift einstellen und tatsächlich die göttliche Kraft fühlen, die er verkörperte und die uns im täglichen Leben auf unserem eigenen Schlachtfeld von Kurukshetra inspiriert und zur Seite steht – so wie er Arjuna inspiriert und zur Seite gestanden hat –, bis wir das erhabene Ziel erreichen: die Befreiung unserer eigenen Seele.

Wenn wir mit Gott und den großen Meistern, die diese Welt leiten und beschützen, eine lebendige Verbindung pflegen wollen, ist es von höchster Wichtigkeit, ernsthaft und regelmäßig tief in die Meditation einzutauchen und unser ganzes Bewusstsein in Deren liebende Gegenwart zu versenken. In diesen heiligen Tiefen, frei von allen Ablenkungen, können wir Gott dann in der Form, die unser Herz am meisten berührt, die tiefste Liebe, Ergebenheit und Hingabe unseres Seins schenken. Einem solchen aufrichtigen Ruf der Seele antwortet der Unendliche Herr ohne Zweifel persönlich.

Mögen Sie der Weisheit und der Meditationslehre Sri Krishnas, des Herrn des Yoga, und der anderen Großen Meister mit unwandelbarer Entschlossenheit und Liebe folgen, bis sich die einzigartige Melodie Ihres individuellen Lebens mit dem ewigen Gesang des Erhabenen vereint.

Jai Sri Krishna! Jai Guru!

Bruder Chidananda

Janmashtami, der Geburtstag von Sri Krishna, ist ein jährlich wiederkehrendes Fest tiefer spiritueller Freude. Das Datum wird nach dem hinduistischen Mondkalender festgelegt - in diesem Jahr ist es der 18. August.

flower

Teilen auf:

Mehr vom SRF-Blog
What Is Yoga 8th Day of Yoga Tyagananda SRF Blog

Juni 17, 2022

Die SRF begeht den 8. Internationalen Tag des Yoga der Vereinten Nationen mit geleiteten Meditationen

Lesen Sie mehr
PY sitting at Lake Shrine Final Image 06012022 June 2022 Newsletter BLP

Juni 03, 2022

Paramahansa Yogananda – Wie wir unser Leben mit dem Göttlichen in Einklang bringen

Lesen Sie mehr
Paramahansa Yogananda Following the Example of Great Souls BLP

April 11, 2022

Paramahansa Yogananda zum Thema: Dem Beispiel großer Seelen folgen

Lesen Sie mehr