Self-Realization Fellowship Blog

Ein Update – Retreats und Programme der SRF zur geistigen Erneuerung

Februar 06, 2023


Paramahansa Yogananda sagte: »Jeder Mensch braucht ein Retreat, einen Dynamo der Stille, dessen alleiniger Sinn darin besteht, sich mit neuer Kraft aus dem Unendlichen aufzuladen.«

Seit vielen Jahrzehnten stehen die Retreat-Programme der SRF all jenen offen, die spirituelle Erneuerung suchen und den Wunsch hegen, den Druck des Alltags – sei es auch nur für einen oder wenige Tage – hinter sich zu lassen, um ihre göttliche Wahrnehmung zu vertiefen.

Pläne zur Wiedereröffnung der SRF-Retreats

Seitdem wir die Retreat-Veranstaltungen der SRF aussetzen mussten, haben wir uns auf die Zeit gefreut, in der wir Gottsucher wieder zu geleiteten und individuellen Retreats an unseren verschiedenen Retreat-Standorten willkommen heißen können. Da die Voraussetzungen für die Wiederaufnahme der Retreat-Veranstaltungen nun gegeben sind, möchten wir Ihnen unsere Pläne für die Wiedereröffnung und einige wichtige Änderungen mitteilen.

Einführung von eintägigen Online-Retreat-Veranstaltungen

Mother Daughter Meditating

Wie Sie vielleicht wissen, haben wir in den vergangenen Jahren das Online-Retreat-Programm der SRF in mehreren Sprachen ins Leben gerufen. Gottsucher auf der ganzen Welt haben nun die Möglichkeit, bequem von zu Hause oder von ihren örtlichen Meditationsgruppen aus daran teilzunehmen.

Für viele war dies ihre erste Erfahrung mit einem SRF-Retreat, bei dem sie täglich mehrere Stunden dem Schweigen, der Meditation und dem Studium der Lehre Pramahansajis widmeten, um ihre Beziehung zu Gott zu vertiefen.

Wir werden diese Online-Retreats (Tage der inneren Einkehr) auch nach der Wiedereröffnung unserer Retreat-Standorte weiterhin anbieten. Die Online-Retreats sind vor allem für diejenigen von Bedeutung, die ansonsten keine Möglichkeit haben, zu einer der Retreat-Stätten der SRF zu reisen.

Der folgende Erfahrungsbericht eines Teilnehmers am Online-Retreat wurde von vielen anderen bestätigt, die diese Retreats besuchten:

»Ich schreibe, um mich bei denen zu bedanken, die das Retreat zum Thema Demut organisiert und präsentiert haben… Es war wunderbar, und ich bin so dankbar, dass wir diese eintägigen Retreats haben. Ich fand den Inhalt des Retreats sehr inspirierend, die Gebete, Vorträge und Lieder passend ausgewählt. Auch die Gestaltung war gut durchdacht. Der Tag verging wie im Flug, und der organisatorische Aufbau ermöglichte es, alle Teile des Programms vollständig zu genießen und im Laufe des Tages in eine immer tiefergehende Erfahrung einzutauchen.«

Lake Shrine-Retreat (Pacific Palisades, Kalifornien, USA)

Lake Shrine Temple 2

Seit seiner Eröffnung im Jahr 1997 hat das Lake Shrine-Retreat Gottsucher aus der ganzen Welt beherbergt. Von diesem wunderschönen und ruhigen Ort überblickt man auf der einen Seite den Pazifischen Ozean und auf der anderen Seite den SRF-Tempel und die am See gelegenen Meditationsgärten. Der malerische SRF-Lake Shrine wurde 1950 von Paramahansa Yogananda eingeweiht. Er stellte sich für diesen Ort eine spirituelle Umgebung vor, zu der Menschen aus der ganzen Welt kommen könnten, um Frieden in Herz und Geist zu erfahren.

Wir planen, das Lake Shrine-Retreat demnächst wieder zu öffnen. Retreats (Tage der inneren Einkehr) werden zunächst selbstständig durchgeführt und finden am Wochenende statt. Im Laufe der Zeit werden wir die von Ordensmitgliedern geleiteten Retreat-Veranstaltungen wieder aufnehmen und Besuchern zudem die Möglichkeit geben, länger als in der Vergangenheit im Retreat zu bleiben.

Encinitas-Retreat (Kalifornien, USA)

Encinitas Temple

Das 1937 von Paramahansaji gegründete Encinitas-Retreat der SRF befindet sich auf dem wunderschönen Anwesen des SRF-Ashramzentrums in Encinitas mit Blick auf den pazifischen Ozean. Obwohl unser jetziges Retreat dort ursprünglich als Ashram für SRF-Nonnen im Jahr 1966 errichtet worden war, wurde es von ihnen nie bewohnt, sondern stattdessen Jahrzehnte lang als Retreat für Mitglieder und Freunde der SRF aus der ganzen Welt genutzt.

Da im Laufe der Jahre immer mehr Mönche und Nonnen in die Ashrams der SRF eingetreten sind, sehen wir uns nun mit einem Engpass an Wohn- und Arbeitsräumen für unsere Ordensgemeinschaft konfrontiert. Um für die größer werdende Gemeinschaft von SRF-Nonnen in Encinitas Raum zu schaffen, beginnen wir nun damit, die Retreat-Anlage als Nonnen-Ashram zu nutzen. Gleichzeitig arbeiten wir an Plänen für die Wiederaufnahme eines Retreat-Programms für unsere Mitglieder (siehe unten).

Damit wir die spirituelle Retreat-Erfahrung, die so viele von Ihnen über die Jahre zu schätzen gewusst haben, auch weiterhin in Encinitas anbieten können, planen wir die Einführung eines modifizierten Retreat-Programms. Dieses Programm wird weiterhin den Fokus und die spirituelle Umgebung bieten, die für ein bereicherndes Retreat notwendig sind. Die Retreat-Teilnehmer werden privaten Zugang zu den Meditationsgärten und der Einsiedelei haben, wie auch zu anderen Aktivitäten und dem umfassenden Programm an inspirierenden Gottesdiensten, Studiengruppen und Meditationen in unserem Encinitas-Tempel. Wir arbeiten an der Gestaltung dieses veränderten Retreat-Programms, zu dem auch geeignete Unterbringungsmöglichkeiten gehören, und werden Ihnen in den kommenden Monaten Einzelheiten dazu mitteilen.

Im Einklang mit Paramahansajis vorausschauender Vision für den Encinitas-Ashram ist es uns eine Freude, Ihnen mitteilen zu können, dass wir auch eine wunderschöne neue Retreat-Anlage für Mitglieder und Freunde der SRF in Encinitas planen, die zukünftig entstehen soll. Auch wenn es einige Jahre dauern wird, bis wir mit größtmöglicher professioneller Unterstützung das umfassende und vielfältige Potenzial dieses dynamischen spirituellen Zentrums, wie es sich Paramahansaji vorgestellt hat, ausschöpfen können, blicken wir mit großer Vorfreude auf seine Entstehung. In der Zwischenzeit freuen wir uns darauf, Sie zu unserem veränderten Retreat-Programm, wie oben erwähnt, begrüßen zu dürfen.

Wir danken Ihnen für Ihre Geduld und Ihr Verständnis, während wir diese Pläne entwickeln. Bitte bleiben Sie mit uns in Kontakt, um in den kommenden Monaten Neuigkeiten zu erfahren.

Hidden Valley (Escondido, Kalifornien, USA)

Hidden Valley Temple

Die Gastprogramme für Männer werden im Frühjahr 2023 im Hidden Valley-Ashram der SRF wieder aufgenommen. Die Teilnehmer können hier für längere Zeit bleiben, was ihnen die einmalige Gelegenheit gibt, sich der individuellen Meditation, dem Studium und der Selbstanalyse und weiteren Aktivitäten im Ashram zu widmen.

Greenfield (Front Royal, Virginia, USA)

Greenfield Front Royal Virginia Temple

Der Greenfiel-Ashram liegt im Shenandoah Valley im Norden Virginias inmitten eines üppigen Laubwaldes. Das ganze Jahr über werden zahlreiche Gastprogramme angeboten, darunter geleitete Wochenenden (geöffnet für Männer wie für Frauen), eintägige Schweige-Programme (für Männer und Frauen getrennt) und Kriyaban-Programme für Frauen (zugänglich für Frauen, die die Kriya-Lehrbriefe bereits erhalten haben oder zurzeit beziehen).

Greenfield befindet sich gegenwärtig in einer Übergangsphase, in der im Laufe des Jahres 2023 eine geräumige neue Meditationskapelle gebaut werden soll. Daher finden momentan alle geleiteten Veranstaltungen im wunderschönen 4H Educational Center in Front Royal, Virginia, statt. Frauen haben die Möglichkeit, im Greenfield-Ashram zu wohnen, wo ihnen drei Ferienhäuser und zwei Apartments zur Verfügung stehen. Bei einem persönlichen Besuch mit Übernachtung in Greenfield sind die Frauen eingeladen, an mehreren Tagen der Woche mit den dort wohnenden Nonnen zu meditieren und an Gottesdiensten teilzunehmen.

Weltweite Retreats (Deutschland, Brasilien und weitere)

Bermersbach Retreat Germany

Wir richten unsere Konzentration auf das künftige Wachstum und die Ausweitung der von Ordensmitgliedern geleiteten Programme in den SRF-Retreats in Deutschland und Brasilien und gegebenenfalls auch in anderen Ländern. Wir hoffen, dass wir die Erfahrung von Retreats vielen weiteren Mitgliedern und Freunden in Europa und Südamerika nahebringen können, die möglicherweise nicht in der Lage sind, zu einem unserer Retreats in den USA zu reisen.

Wie in vergangenen Jahren werden wir auch weiterhin Wochenend-Retreat-Programme anbieten, die von Ordensmitgliedern der SRF bei ihren Besuchen an Orten auf der ganzen Welt durchgeführt werden.

Wir freuen uns darauf, in den kommenden Monaten weitere Informationen mit Ihnen zu teilen. Bitte seien Sie versichert, dass es unsere Freude und unser Ziel ist, Ihnen immer nach bestem Vermögen zu dienen. Wir wissen Ihre Unterstützung und Ihre Gebete sehr zu schätzen, während wir weiter an den Plänen für ein erweitertes Retreat-Programm arbeiten, das unserer gesamten weltweiten geistigen Familie zugutekommen soll.

flower
Mehr vom SRF-Blog
Paramahansa Yogananda on Practicing Gratitude Thanksgiving BLP

Mai 28, 2024

Frühjahrsbotschaft 2024 – Unterstützung der SRF in einer neuen Wachstumsphase

Lesen Sie mehr
2024 February Gratitude Blog

Februar 13, 2024

Sie haben im Jahr 2023 sehr viel bewirkt – Vielen Dank!

Lesen Sie mehr
2023 Chidananda Christmas Letter for blog

Dezember 10, 2023

Weihnachtsbotschaft 2023 von Bruder Chidananda

Lesen Sie mehr