Yogoda Satsanga Society of India

Die YSS wurde 1917 von Paramahansa Yogananda in Indien gegründet.

Back to Schedule
Donate

Yogoda Satsanga Society

Die Lehre des Kriya-Yoga erfährt in Indien weiterhin großen Zuspruch
Yss Dak Ashr Color 1
Yogoda Satsanga Math, Dakshineswar

In Indien und den umliegenden Ländern ist Paramahansa Yoganandas Werk unter dem Namen Yogoda Satsanga Society of India (YSS) bekannt. Diese Organisation wurde im Jahre 1917 von Paramahansa Yogananda gegründet.  

Falls Sie in Indien, Bangladesch, Bhutan, Sri Lanka, Nepal oder auf den Malediven leben: Wenden Sie sich bitte an die YSS, wenn Sie sich für die Lehrbriefe einschreiben, Bücher, CDs und DVDs kaufen oder Weiteres über Veranstaltungen zu Paramahansa Yoganandas Kriya-Yoga-Lehre erfahren wollen. (Alle anderen Länder werden vom internationalen Hauptsitz der Self-Realization Fellowship in Los Angeles betreut.) 

Yss Yogoda Satsanga Sakha Math Ranchi
Yogoda Satsanga Sakha Math, Ranchi


Der Hauptsitz der YSS, Yogoda Satsanga Math, liegt am Ufer des Ganges in Dakshineswar, in der Nähe von Kolkata; eine von Paramahansa Yogananda im Jahre 1918 gegründete Zweigzentrale befindet sich in Ranchi, Jharkhand. Wahrheitssucher sind jederzeit herzlich eingeladen, die mehr als 180 Meditationsgruppen und –zentren, Retreats und Ashrams in ganz Indien und Nepal zu besuchen. Dort finden wöchentliche Gottesdienste statt sowie Gruppenmeditationen und andere inspirierende Programme. An vielen Orten gibt es auch Sonntagsschulen für Kinder.

Liste der YSS-Zentren

Yss Yogoda Satsanga Sakha Ashram Noida
Yogoda Satsanga Sakha Ashram, Noida

Zusätzlich zu den Meditationszentren und –gruppen auf dem gesamten Subkontinent sind der Yogoda Satsanga Society of India gemeinnützige medizinische Einrichtungen angegliedert sowie zahlreiche Schulen, in denen junge Menschen vom Grundschulalter bis zur Hochschulreife unterrichtet werden. 

 Das ganze Jahr über bietet die Yogoda Satsanga Society of India zahlreiche Sonderveranstaltungen und inspirierende Programme an; dazu gehören: das jährlich stattfindende Sharad Sangam (bei diesem Treffen liegt der Schwerpunkt auf Paramahansa Yoganandas »Lehren zur richtigen Lebensführung«); Wochenend-Retreats landesweit in der Nähe von den Meditationszentren und –gruppen; außerdem alljährlich stattfindende Vortragsreihen und Meditationskurse (mit Einweihungen in den Kriya-Yoga) in Dutzenden von Städten.

Yss Sakha Ashram Dwarahat 01 312
Yogoda Satsanga Sakha Ashram, Dwarahat

Das von Paramahansa Yogananda geprägte Wort Yogoda leitet sich ab von yoga, »Vereinigung, Harmonie, Ausgeglichenheit«, und da, »das, was vermittelt.« Satsanga bedeutet »göttliche Gemeinschaft« oder »Gemeinschaft mit der Wahrheit«. Für westliche Länder hat Paramahansa Yogananda diesen Namen mit »Self-Realization Fellowship« [Gemeinschaft der Selbst-Verwirklichung] übersetzt. 

Yss Smriti Mandir 128
Paramahansa Yogananda Smriti Mandir, Ranchi

Einwohner Indiens

Lehrbriefe (auf Englisch)


Yss Lessons

Reisen nach Indien

YSS: Zentren und Veranstaltungen

Yss Ashrams And Centers
Yss Retreats
Srf Yss Sangam

Teilen auf: