Self-Realization Fellowship Blog

Eine Botschaft von Bruder Chidananda zum Krieg in der Ukraine

März 01, 2022

Bruder Chidananda, Präsident der SRF/YSS, hat darum gebeten, diese Botschaft an alle Anhänger und Freunde von Paramahansa Yogananda zu übermitteln:

»In dieser Zeit, in der tiefe weltweite Betroffenheit über den Krieg in der Ukraine herrscht, rufe ich alle Mitglieder und Freunde der Self-Realization Fellowship und Yogoda Satsanga Society of India dazu auf, auch weiterhin tief für alle Menschen zu beten, deren Leben, Familien und Wohlergehen in Gefahr sind – und für Harmonie und Frieden in der Welt. Die gesamte Menschheit ist eine Familie, und aggressive Kriegshandlungen gegen eine Nation üben letzten Endes auf uns alle ihren Einfluss aus. Bitte beten Sie mit mir und den Ordensmitgliedern in Paramahansa Yoganandas Ashrams besonders intensiv darum, dass Gottes Licht — das durch die Seelen, das Gewissen und den guten Willen aller Mitglieder unserer Weltfamilie wirkt — einen mächtigen Schutzschild über den Unschuldigen errichte und eine heilende Gegenkraft gegen das ignorante Ausleben der dunkleren Impulse der menschlichen Natur erzeuge, die jetzt als Gewalt und Zerstörung zum Ausbruch gekommen sind.

Konzentrierte Gebete, Liebe und göttliche Gedanken und Energien, die sich in der Meditation und der innigen Verbindung mit Gott entfalten, können dazu beitragen, Menschen, die in Gefahr sind, Schutz, Mut und innere Stärke zu vermitteln – und den Anführern der Nationen Weisheit und rechtes Verständnis. Lassen Sie uns gemeinsam diese machtvollen Maßnahmen in der gegenwärtigen gefährlichen Zeit des Weltgeschehens nutzen — zum Wohle aller, die unter dem gegenwärtigen Konflikt leiden, und um in der weltweiten Familie weiterhin die universellen spirituellen Prinzipien und eine gottgefällige Lebensweise zu erwecken, die der einzig sichere Weg zu dauerhaftem Frieden und Harmonie sind.«

Paramahansa Yogananda lehrte eine Heiltechnik, die am Ende einer individuellen Meditation oder einer Gruppenmeditation durchgeführt werden soll. Wir laden Sie ein, gemeinsam mit Bruder Chidananda, dem Präsidenten der SRF/YSS, diese Technik anzuwenden. Schauen Sie sich dazu ein kurzes Video an, in dem er auch die außerordentliche Kraft des Gebets hervorhebt, das der Welt Heilung und Frieden bringt.

Paramahansajis vorausschauende Weisheit über die Evolution der Menschheit

Wir möchten mit Ihnen auch Paramahansa Yoganandas vorausschauende Weisheit zu den spirituellen Schritten teilen, die wir alle unternehmen können, um eine Grundlage für die Einheit der Welt zu schaffen, während die Menschheit sich unentwegt bemüht, tieferes Verständnis, bessere Zusammenarbeit und größere Sicherheit zu entwickeln.

Auszüge aus den Vorträgen und Schriften Paramahansa Yoganandas, die aus der Zeit des 2. Weltkrieges stammen:

»Die Menschen werden nach diesem Krieg eine Lehre aus den verheerenden Folgen ziehen, die der Missbrauch der Technologie mit sich bringt. ... Nachdem der Krieg zu Ende ist, wird so viel Angst vor einer Vernichtung der Welt herrschen, dass der Rest der Welt über jede Nation herfallen wird, die versucht, einen Krieg anzuzetteln. Ich sage euch hier Dinge, die noch in ferner Zukunft liegen.«

flower

»Die Welt muss immer spiritueller werden, damit es weniger Kriege gibt … Liebe, internationale Brüderlichkeit, Frieden, Freude, Teilen – allein diese können der Welt Frieden bringen.«

flower

»Ich glaube, dass nicht eher Frieden herrschen wird, bis jeder Bürger dieser Welt lernt, mit Gott in Verbindung zu treten (Ihn also nicht nur mit dem Intellekt zu erfassen). Wenn ihr regelmäßig meditiert und Verbindung mit Gott aufnehmt, sodass ihr Ihn erkennen könnt, ist euer Herz bereit, die ganze Menschheit zu umfangen.«

flower

»Nehmt euch vor, die Welt so zu lieben wie euer Land und euer Land so zu lieben wie eure Familie. Durch diese Einsicht werdet ihr dazu beitragen, eine Weltfamilie zu bilden, die auf dem unzerstörbaren Fundament der Weisheit ruht.«

flower

»Nehmt euch jeden Tag Zeit, um über Gott zu meditieren. Wenn ihr mit Ihm in Verbindung steht, werdet ihr für alle Menschen das Gleiche empfinden wie für eure Angehörigen. Niemand wird mich je davon überzeugen können, dass er nicht zu mir gehört. Alle Menschen sind Gottes Kinder, und Er ist mein Vater.«

flower

»Die großen Meister sind unser Vorbild. Obgleich ihre Körper sterblich waren, wussten sie im Innern, dass sie ein Teil des Unendlichen Ozeans sind und alle individuellen Körper Wellen im Kosmischen Meer. In dieser Welt leben wir nur für unsere kleine Familie. Wenn wir unsere Mitmenschen lieben, erweitern wir unser Leben. Wenn wir unser Land lieben, erweitern wir unser Leben noch mehr. Und wenn wir alle Nationen lieben, erweitern wir es noch einmal. Und wenn wir im Jenseits eins mit Gott sind – oder wenn wir diesen Zustand durch tiefe Meditation erlangen, während wir noch hier im Körper leben –, erkennen wir wahrhaftig, dass das Meer die Welle und dass die Welle das Meer ist.«

flower

»Unmittelbar hinter den Schatten dieses Lebens liegt Gottes wundersames Licht. Das Universum ist der unermessliche Tempel Seiner Gegenwart. Wenn ihr meditiert, werdet ihr überall Türen finden, die zu Ihm führen. Und wenn ihr mit Ihm in Verbindung seid, können sämtliche Verheerungen der Welt euch diese Freude und diesen Frieden nicht rauben.«

flower

Eine Affirmation zum Anwenden: »Lass mich im Leben und im Tod, in Krankheit, Hungersnot, Seuchen und Armut immer an Deiner Hand festhalten. Lass mich erkennen, dass ich unsterblicher Geist bin, der von den Wechselfällen der Kindheit, der Jugend und des Alters und von den Umwälzungen in der Welt unberührt bleibt.«

flower

Weitere Informationsquellen auf unserer Website

Auf der Website »Spirituelles Licht für diese herausfordernden Zeiten« finden Sie praktische Hilfen von Paramahansa Yogananda, Bruder Chidananda und ehemaligen SRF/YSS-Präsidenten und Präsidentinnen für die Bewältigung von Angst und Negativität und dafür, wie Sie selbst einen hoffnungsvollen Ausblick auf die Lage in der Welt bekommen können. Bitte erwägen Sie auch die Teilnahme am Weltweiten Gebetskreis der SRF, einer von Paramahansa Yogananda ins Leben gerufenen gemeinschaftlichen spirituellen Initiative.

Weltweiter Gebetskreis

Gebete u. Affirmationen

flower

Teilen auf:

Mehr vom SRF-Blog
1947 PY 4710 19 01 new 2022 02 01

Februar 01, 2022

Paramahansa Yogananda über die Verwandlung von menschlicher Liebe in göttliche Liebe

Lesen Sie mehr
Paramahansa Yogananda on Finding Direction in Life 1924 3104 PY 5x7

Januar 04, 2022

Paramahansa Yogananda über die Verwirklichung von Zielen im Neuen Jahr

Lesen Sie mehr
B Bro Chidananda 2021 New Years Message

Dezember 27, 2021

Neujahrsbrief von Bruder Chidananda

Lesen Sie mehr