Self-Realization Fellowship Blog

Eine Osterbotschaft von Bruder Chidananda – 2021

März 22, 2021

Ostern 2021

Hidden Truths Of The Scriptures Gospels Jesus Christ

»Mögen alle aufrichtigen Gottsucher – innerlich erhoben durch die makellose Reinheit ihres Lebens – so wie Jesus damit beginnen, dieses Unendliche Licht auszustrahlen, das allgegenwärtig ist; und mögen sie sich der lange vergessenen Wahrheit entsinnen, dass sie alle im Grunde ihres Wesens Söhne Gottes sind.«

Paramahansa Yogananda

Meine Lieben,

im Namen aller Ordensjünger in Paramahansa Yoganandas Ashrams wünsche ich Ihnen ein gesegnetes Osterfest! Und da- rum beten wir: Wenn Sie dieses freudvolle und heilige Ereignis der Auferstehung Jesu Christi feiern, möge sein glorreicher Sieg des Lichts über die Dunkelheit Ihr Bewusstsein mit neuem Vertrauen in eine hellere Zukunft für Sie persönlich und für die ganze Menschheit erfüllen. Diese verheißungsvolle Zeit, in der seine Gegenwart so deutlich gefühlt werden kann, ist eine wunderbare Gelegenheit, sich tiefer in sein Leben und sein göttliches Beispiel zu versenken und seinen Segen zu erbitten für unsere Bemühungen, aufzuerstehen in das sich entfaltende innere Potenzial und in die seelische Freiheit, die unser wahres Wesen ausmachen.

Der höchste Triumph der Auferstehung Jesu war jedoch die Meisterung unzähliger kleiner innerer Siege der Seele über das Ego-Bewusstsein. In unserem eigenen Leben haben wir täglich die Möglichkeit, Christi Lebensführung nachzueifern. Die Welt treibt uns an, den Impulsen des Ego zu gehorchen – unseren Vorlieben und Abneigungen, dem Verlangen der Sin- ne, den Emotionen oder den Gewohnheiten – und der weiseren Führung seelischer Intuition kaum Aufmerksamkeit zu schenken. Doch jedes Mal, wenn wir Aufmerksamkeit und Willen bewusst gebrauchen und der glückbringenden Stimme des Gewissens folgen, um in Einklang zu gelangen mit den ewigen Werten und Grundsätzen, die von Jesus, Krishna und allen großen Meistern gelehrt wurden, gehen wir einen weiteren Schritt auf die Auferstehung zu.

In den vergangenen Monaten hat die Welt nicht aufgehört, die Menschen anzutreiben, sich auf das zu konzentrieren, was uns von unserem Nächsten trennt und was Hass und Feindschaft erregt. Ostern ist ein Aufruf, unser Bewusstsein über das selbstgeschaffene Grab des Ego zu erheben, unsere grundlegende Einheit mit allen Seelen zu erkennen und deren Wohl- ergehen genauso wichtig zu nehmen wie unser eigenes, denn wir alle sind Kinder des einen Vaters. Jesus diente allen und schloss alle in seine Liebe und sein Mitgefühl mit ein, sogar seine Gegner. Wir alle können aktiv an diesem göttlichen Be- wusstsein teilhaben, indem wir Respekt und Fürsorge auch denen gegenüber zum Ausdruck bringen, mit denen wir nicht einer Meinung sind, und somit zu mehr Einigkeit in unserer Weltfamilie beitragen. Auf diese Weise können wir in unse- rem eigenen Herzen und für unser eigenes Zeitalter das ewige Osterversprechen erneuern, dass Gottes Licht und Liebe immerdar obsiegen werden.

Gottes Licht wird erwachen und hell in Ihrem Leben erstrahlen, wenn Sie sich innerlich mit Ihm verbinden und Ihr Herz freihalten von negativen Gedanken – von Ängsten, Sorgen und dem Einfluss einer Untergangsstimmung, die das Ergebnis unkritischen Konsums der Massenmedien ist. Schöpfen Sie Mut aus Paramahansajis prophetischen Worten der Zuver- sicht über den universalen Christus: »Er ist im Atomzeitalter auferstanden, das trotz aller Verwüstungen die Geburt seines Geistes nicht verbergen kann, der sich aus der Wiege der Weisheit und der allumfassenden Liebe erhebt und neues Leben, neue Menschlichkeit bringt.« Die Wissenschaft des Kriya-Yoga, die Paramahansaji als ein besonderes Gnadengeschenk für unser Zeitalter brachte, ist Beweis für dieses neue Leben. Wenn wir beharrlich meditieren, beten und die christusähn- lichen Ideale leben, die er uns ins Gedächtnis rief, können wir unseren Teil dazu beitragen, eine neue Welt zu schaffen, die erfüllt ist von Gottes Licht und Seiner Liebe.

Von Herzen wünsche ich Ihnen und Ihren Lieben ein frohes und gesegnetes Osterfest!

Bruder Chidananda

Teilen auf:

Mehr vom SRF-Blog
Bhagavan Krishna Altar Image 1280 Px Wide

August 21, 2021

Eine Botschaft zu Janmashtami aus Paramahansa Yoganandas Ashrams

Lesen Sie mehr
2020 04 A

Juli 22, 2021

COVID-19 (Coronavirus) Update für SRF-Tempel, Zentren, Gruppen, Kreise und Retreats

Lesen Sie mehr
B Message Of Appreciation To Our Worldwide Family Page Banner

Juni 13, 2021

Sommeraufruf 2021 und Sonderbericht für unsere Freunde und alle, die uns unterstützen

Lesen Sie mehr