Möglichkeiten zu dienen

Back to Schedule
Donate

In den SRF-Tempeln, -Zentren und -Meditationsgruppen auf der ganzen Welt gibt es eine breite Palette an Möglichkeiten zu dienen. Sie alle sind für ihren Betrieb auf die Unterstützung Freiwilliger angewiesen. Wenn Sie mithelfen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich direkt an eine der Gruppen in Ihrer Nähe zu wenden (siehe Standortfinder unten).

Darüber hinaus laden wir Sie ein, sich im SRF/YSS-Freiwilligen-Portal anzumelden, damit Sie Einblick in unsere aktuelle Liste weiterer Programme und Einsatzmöglichkeiten nehmen können, um gemeinsam mit SRF-Jüngern in der ganzen Welt zu dienen. Alle diese Projekte und Programme werden unter der Leitung des SRF-Ordens entwickelt, um die von Paramahansa Yogananda vorgegebenen Ziele und Ideale zu unterstützen.

Im Freiwilligen-Portal können Sie ein Freiwilligen-Profil erstellen und Ihre jeweiligen Fähigkeiten, Talente und Interessen auflisten sowie überall in der Welt andere Freiwillige finden und mit ihnen zusammenarbeiten. Die Fähigkeiten, die Sie bereits mitbringen, und der Wunsch, unserem Guru zu dienen, sind die einzigen »erforderlichen Voraussetzungen« für eine Teilnahme. Sie selbst bestimmen, wieviel Zeit und Energie Sie aufwenden möchten, und wir bitten Sie, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Ihrer Mitwirkung und Ihren sonstigen spirituellen und materiellen Verpflichtungen (gegenüber der Familie, der Arbeit und Ihrer Meditationspraxis usw.) einzuplanen und aufrechtzuerhalten.

Das Freiwilligen-Forum der Jünger

Das Freiwilligen-Forum der Jünger besteht aus Mitgliedern der SRF und YSS, die Einweihung in den Kriya-Yoga erhalten haben. Sie geloben nun, ihr Leben nach dem von Paramahansa Yogananda dargelegten Plan für ein spirituelles Leben zu strukturieren und ihre Zeit und Ressourcen bereitwillig zur Verfügung zu stellen, um seine spirituelle Mission zur Weiterentwicklung der Menschheit voranzubringen.

Paramahansa Yogananda selbst entwarf einen Laienjünger-Orden und unternahm in seinen letzten Lebensjahren die ersten Schritte zu dessen Gründung. Sein Traum wurde mit der offiziellen Einweihung des SRF/YSS-Freiwilligen-Forums der Jünger im Jahr 2021 Wirklichkeit.

Teilen auf: