Self-Realization Fellowship Blog

Paramahansa Yogananda über unser höchstes Ziel: Freude

März 01, 2021

Py 2601 1 05Sepia 3146 No Lotus With Signature

Gott ist Sat-Chit-Ananda, ewig bestehende, ewig bewusste, ewig neue Glückseligkeit. Wir als Seelen sind individualisiertes Sat-Chit-Ananda. »Aus der Freude sind wir gekommen, aus Freude leben und bestehen wir, und in diese heilige Freude gehen wir einst wieder ein.« [Tittiriya Upanishad 3-6-1.]

Freude äußert sich unter gewissen Umständen, doch sie wird nicht durch diese Umstände hervorgerufen. Wenn also jemand plötzlich tausend Dollar erhält und ausruft: »Was bin ich doch für ein Glückspilz!«, so dient der Umstand, dass er tausend Dollar bekommen hat, lediglich als Spitzhacke, die das verborgene Reservoir im eigenen Inneren aufbricht, sodass ein Springbrunnen der Freude hervorsprudeln kann. Der Mensch braucht also gewöhnlich einen bestimmten Anlass, der Freude hervorruft; doch die Freude selber ist der ewige und natürliche Zustand der Seele.

Sucht also keine Befriedigung durch materielle Dinge oder durch Wünsche, die von diesen Dingen angeregt werden. Sucht die bedingungslose, unvergängliche, reine Glückseligkeit in euch selbst; und ihr werdet die ewig bestehende, ewig bewusste, ewig neue Freude – Gott – finden. Anders als die weltlichen Genüsse ist diese Freude keine abstrakte Eigenschaft des menschlichen Geistes; sie ist das bewusste, eigenständig existierende, sich selbst Ausdruck verschaffende Wesen des GEISTES. Bemüht euch um sie, dann werdet ihr immerwährenden Trost finden.

Lasst euch von niemandem einreden, dass etwas anderes besser ist als die Freude Gottes. Alle Menschen suchen nach Glück, aber finden sie es auch? Lange und tiefe Meditation ist der Weg, der zur wahren Freude führt. Nichts anderes lässt sich mit der Meditation vergleichen.

Wenn ihr still und tief meditiert, sprudelt aus eurem Inneren eine Freude empor, die durch keine äußeren Anregungen verursacht wird. Die Freude der Meditation ist überwältigend.

Wenn Sie mehr von Paramahansa Yoganandas Weisheit über die richtige Lebensweise und den tieferen Sinn des Lebens erfahren möchten, laden wir Sie ein, die Seite »Der Sinn des Lebens« zu besuchen.

Weiterlesen »Der Sinn des Lebens«

Um mehr über die Wissenschaft der Meditation zu erfahren, laden wir Sie ein, sich für die Lehrbriefe der Self-Realization Fellowship anzumelden. Als Herzstück von Paramahansa Yoganandas Lehren vermitteln die SRF-Lehrbriefe intensive Methoden zur Erweckung eines höheren spirituellen Bewusstseins und der inneren Glückseligkeit göttlicher Verwirklichung – einschließlich der höchsten Meditationstechnik des Kriya Yoga.

Erfahren Sie mehr über die SRF-Lehrbriefe
flower

Teilen auf:

Mehr vom SRF-Blog
International Day of Yoga

Juni 10, 2021

Yoga — Die Vereinigung Unserer Weltfamilie

Lesen Sie mehr
Chd 1810 001 01 Exp Resize Cropped

April 23, 2021

Ermutigung und Gebetsversprechen - eine Botschaft von Bruder Chidananda

Lesen Sie mehr
Chidananda Satsanga 2 Crop

März 22, 2021

Eine Osterbotschaft von Bruder Chidananda – 2021

Lesen Sie mehr