Self-Realization Fellowship Blog

Im Jahr 2021 haben Sie Außergewöhnliches bewirkt – Vielen Dank!

Februar 22, 2022

Supporting Paramahansa Yoganandas Mission

Herzliche Grüße und liebevolle Pranams von uns allen aus den Ashrams der Self-Realization Fellowship!

Von ganzem Herzen möchten wir Ihnen für die Liebe und Freundschaft danken, die Sie uns im vergangenen Jahr entgegengebracht haben. In dieser turbulenten Zeit des Umbruchs haben Ihre zahlreichen Gebete, Ihre Mitwirkung und Unterstützung uns tief berührt und inspiriert. Wir versichern Ihnen, dass wir überaus dankbar sind für alles, was Sie tun, während wir zusammen diesem heiligen Weg folgen.

Was wir gemeinsam erreicht haben

Gemeinsam, als vereinte geistige Familie, haben wir im Sinne der Mission Paramahansa Yoganandas so viel erreichen können. Durch Ihre Großzügigkeit im Jahr 2021 war es der SRF möglich, auch im zweiten Jahr der Pandemie ihre wichtigsten Ausgaben zu decken. Wir waren ebenfalls in der Lage, die Angebote in unserem virtuellen »Tempel ohne Mauern« zu erweitern. Dank Ihrer Unterstützung konnten Tausende von Mitgliedern und Freunden an ganztägigen Retreats, Meditationsgottesdiensten, inspirierenden Ansprachen, Kirtans, Jugendveranstaltungen und an der Convocation teilnehmen. Die spirituelle Fülle dieser Online-Angebote hat Menschen in allen Teilen der Welt erreicht.

Und zur Freude unserer italienischsprachigen Mitglieder haben wir die Ausgabe der SRF-Lehrbriefe in italienischer Sprache veröffentlicht. Während wir dies schreiben, sind Teams aus Ordensmitgliedern und Freiwilligen intensiv damit beschäftigt, die Lehrbriefe in fünfzehn weitere Sprachen zu übersetzen, so dass das Licht und die Weisheit von Gurujis Lehre immer mehr Menschen in der ganzen Welt erreichen wird.

Nehmen Sie unseren Dank entgegen, während wir »unbeirrt voranschreiten«.

Wie Bruder Chidananda kürzlich in seiner Neujahrsbotschaft 2022 mitgeteilt hat: »Wenn Hand und Herz verbunden sind mit Gott und Guru und den Tausenden von göttlichen Freunden, die mit uns gemeinsam diesen gesegneten Weg gehen, finden wir Festigkeit und innere Stärke. Dann können wir unbeirrt voranschreiten und großen geistigen Fortschritt machen, ganz gleich, welche zerstörerischen Kräfte auch versuchen, uns aus der Bahn zu werfen.«

Wir hoffen, Sie spüren unsere Dankbarkeit für das, was Sie sind — unsere göttlichen Brüder und Schwestern — und für alles, was Sie tun, um Paramahansajis heilige Mission zu unterstützen.

Während wir »unbeirrt voranschreiten« in das Jahr 2022, beten wir dafür, dass Sie den Segen dieses Weges und eine zunehmende Verbundenheit und Stärke als eine geistige Familie immer deutlicher fühlen.

Mögen Gott und die großen Meister Sie und Ihre Lieben allezeit segnen.

In göttlicher Freundschaft

Self-Realization Fellowship

P.S.: Als kleines Zeichen unserer Wertschätzung haben wir zur Inspiration für die kommenden Monate ein Bild mit Bruder Chidanandas wunderbarem Zitat beigefügt, das Sie herunterladen können.

SRF donor thank you 2022 German
flower

Teilen auf:

Mehr vom SRF-Blog
What Is Yoga 8th Day of Yoga Tyagananda SRF Blog

Juni 17, 2022

Die SRF begeht den 8. Internationalen Tag des Yoga der Vereinten Nationen mit geleiteten Meditationen

Lesen Sie mehr
Paramahansa Yogananda Following the Example of Great Souls BLP

April 11, 2022

Paramahansa Yogananda zum Thema: Dem Beispiel großer Seelen folgen

Lesen Sie mehr
Chidananda Ukraine message blog landing page

März 01, 2022

Eine Botschaft von Bruder Chidananda zum Krieg in der Ukraine

Lesen Sie mehr