Self-Realization Fellowship Blog

Frühjahrsbotschaft 2024 – Unterstützung der SRF in einer neuen Wachstumsphase

Mai 28, 2024

PY 5113 3 03sepia for Dec 23 Newsletter

Unterstützung der SRF in einer neuen Wachstumsphase

Eine Botschaft von Bruder Vishwananda

Wenn ich nicht länger in diesem Körper bin, wird diese Organisation mein Körper sein. So, wie ihr mir in der Zeit, in der ich hier bin, geholfen und gedient habt, so dient auch dieser Organisation.

Paramahansa Yogananda

Liebe Freunde in Gott,

es ist eine große Freude und ein Privileg, Ihnen wichtige Nachrichten aus den Ashrams der Self-Realization Fellowship zu überbringen. In meiner Rolle als Schatzmeister der SRF ist es meine heilige Pflicht, zusammen mit dem Direktorium für das finanzielle Wohlergehen von Paramahansa Yoganandas Organisation so zu sorgen, dass ihre Entwicklungsfähigkeit und ihr Erfolg für kommende Generationen gewährleistet sind. In diesem Sinne schreibe ich Ihnen heute.

In den letzten Jahren ist die Zahl der Menschen, die sich in allen Teilen der Welt zu Paramahansa Yoganandas Kriya-Yoga-Lehre hingezogen fühlen, enorm angestiegen, und zwar unabhängig von Alter, religiöser Zugehörigkeit und kulturellem Hintergrund. Dies weist auf ein echtes spirituelles Erwachen hin, das für unsere Welt, die sich so oft in einem Zustand von Kampf, Aufruhr und Unsicherheit befindet, von entscheidender Bedeutung ist.

Überall um uns herum, in jedem Lebensbereich, sehen wir, wie eindrucksvoll die universellen Lehren, die unser Guru gebracht hat, den spirituellen Bedürfnissen der globalen Familie des 21. Jahrhunderts entsprechen. Es ist unsere heilige Verantwortung, alles in unserer Macht Stehende zu tun, um diesen Bedürfnissen Rechnung zu tragen – und wir sehen nicht, dass diese Bedürfnisse in absehbarer Zeit weniger werden.

Paramahansajis Vision – ihr Versprechen erfüllen

Dies führt mich zum Grund meines heutigen Schreibens an Sie: Ich möchte Sie um Ihre Unterstützung für die spirituellen Initiativen bitten, die unser verehrter Präsident, Bruder Chidananda, ins Leben gerufen hat. Wir treten in eine neue Expansionsphase des visionären Plans für die SRF ein, der von Paramahansa Yogananda erstellt und von seinen Jüngern der ersten Generation weitergeführt wurde. Diese Phase ist nicht nur zur Anpassung an die sich rasch verändernden Bedingungen in der Welt erforderlich, sondern auch, um die Erfüllung von Paramahansajis Versprechen voranzubringen, dass vom Mutterzentrum ausgehend ein unaufhörlicher Strom an Inspiration und verwandelnden geistigen Techniken zu den SRF-Mitgliedern und geistig suchenden Seelen in aller Welt fließen wird.

Um die sich uns bietenden Chancen bestmöglich nutzen zu können, bedarf es der Hilfe, kollektiven Unterstützung und Zusammenarbeit von uns allen.

Ihnen voller Effektivität und von ganzer Seele dienen

Während ich schreibe, befassen wir uns gerade mit einem umfangreichen Projekt zur Stärkung und Modernisierung unserer internen Abläufe und der Infrastruktur unserer Technologie, damit wir den wachsenden Umfang und die zunehmende Komplexität der Arbeit besser handhaben und den geistigen Dienst auf bestmögliche Art und Weise erbringen können.

Um nur ein Beispiel zu nennen: Zurzeit überdenken wir in unseren internen Arbeitsabläufen und den Abteilungen, die bisher von SRF-Mönchen und -Nonnen besetzt waren, vieles neu, so dass bestimmte Aufgaben von angestellten Laienmitgliedern und Freiwilligenteams übernommen werden können, die von den Ordensmitgliedern ausgebildet wurden. Seit etwa einem Jahr ist es möglich, die wunderbaren Fähigkeiten und das erstklassige Fachwissen von engagierten Laienmitgliedern und Freiwilligen überall in der Welt zu nutzen, da sie dank der in unseren Büros installierten neuen Technologie aus der Ferne mitarbeiten können. In der Folge werden unsere Mönche und Nonnen immer mehr Zeit damit verbringen können, sich um die wichtigen spirituellen Bedürfnisse unserer wachsenden weltweiten Familie zu kümmern.

Auch für zahlreiche andere Bereiche planen wir umfassende Schritte, um unsere Kapazitäten zu steigern und Paramahansajis expandierender weltweiter spiritueller Familie effizient und aus ganzer Seele zu dienen.

Wie Sie sehen, ist dies eine Zeit bedeutenden Wachstums für die SRF – eine Zeit, in der Sie eine entscheidende Rolle spielen.

Gemeinsam mit Ihnen Wachstum erleben

Viele von Ihnen haben sich angesichts dieser jüngsten Veränderungen gemeldet, um ihre große Wertschätzung für das erweiterte Angebot der SRF zum Ausdruck zu bringen: das Online-Meditationszentrum, die wöchentlichen inspirierenden Videos, die kontinuierliche Veröffentlichung der neuen Ausgabe der Self-Realization Fellowship-Lehrbriefe in zahlreichen Sprachen, die Weiterentwicklung der SRF-Website und der mobilen App, die Ausweitung der jährlichen SRF-Convocation, um weltweit eine erheblich größere Teilnahme zu ermöglichen, und vieles mehr. Sie haben berichtet, wie Ihr Gefühl der Verbundenheit mit den Ordensmitgliedern und Devotees spürbar gewachsen ist und wie sehr sich Ihre spirituelle Praxis vertieft hat. Sie haben auch die Freude zum Ausdruck gebracht, die mit der Wiederaufnahme der persönlichen Besuche unserer Nonnen und Mönche einhergeht, die rund um den Globus reisen, um Paramahansajis seelenbefreiende Lehre zu vermitteln.

All dies wurde möglich durch die Hilfe, die wir ganz direkt von so vielen von Ihnen erhalten – nicht nur in Form dringend benötigter finanzieller Unterstützung und freiwilliger Mitwirkung, sondern insbesondere durch die unsichtbare, aber stark spürbare Kraft Ihrer Gebete und Ihres guten Willens.

Und dabei stehen wir erst am Anfang dieser neuen Phase – es gibt noch so viel mehr, was wir in die Wege leiten wollen, um Ihnen und allen zu dienen, die bei Paramahansa Yogananda und seiner Gemeinschaft geistige Anleitung, Ermutigung und Inspiration suchen.

Wir bitten um Ihre Unterstützung

Wir laden Sie ein, sich uns bei diesem gesegneten und erneuernden Vorhaben anzuschließen. Es wird eine beträchtliche Steigerung der jährlichen Betriebsausgaben erfordern, aber wir planen den vor uns liegenden Weg dankbar und voller Vertrauen in die unerschöpfliche Großzügigkeit, die durch die göttliche Berührung unseres Gurus und durch seine Kriya-Yoga-Lehre in unzähligen Herzen geweckt wurde. Mit Gurus und Ihrer Hilfe wird dies alles möglich werden.

Wir freuen uns darauf, Ihnen in den nächsten Monaten ausführlichere Informationen über anstehende Projekte und Vorhaben zukommen zu lassen. Dazu gehört auch das Projekt zur Nachrüstung und Sanierung des internationalen Hauptsitzes der SRF, das in einem kürzlich erschienenen Newsletter und auf unserer Website angekündigt wurde.

Wenn Sie in der Lage sind, der Self-Realization Fellowship in dieser Zeit finanziell zu helfen, begrüßen und schätzen wir Ihre Unterstützung sehr. Wir laden Sie ein, donatesrf.org/spring24 aufzurufen oder uns im Mutterzentrum direkt zu kontaktieren, wenn Sie mit jemandem persönlich sprechen möchten (siehe unten).

Mögen Gott und der Guru Sie und Ihre Lieben auf diesem Pfad der sich ewig vertiefenden Selbst-Verwirklichung und des Einklangs mit dem Göttlichen allezeit segnen.

In göttlicher Freundschaft

Brother Vishwananda
Im Namen des Direktoriums der Self-Realization Fellowship


Bitte beachten Sie: Wenn Sie mit jemandem persönlich sprechen möchten, rufen Sie bitte folgende Nummer an: +1 (323) 987-8900 oder schreiben Sie eine E-Mail an: giving@yogananda-srf.org. Vielen Dank.


Mehr vom SRF-Blog
2024 February Gratitude Blog

Februar 13, 2024

Sie haben im Jahr 2023 sehr viel bewirkt – Vielen Dank!

Lesen Sie mehr
2023 Chidananda Christmas Letter for blog

Dezember 10, 2023

Weihnachtsbotschaft 2023 von Bruder Chidananda

Lesen Sie mehr
PY 5113 3 03sepia for Dec 23 Newsletter blog

Dezember 05, 2023

Paramahansa Yogananda über »Mehr göttliches Licht in die Welt bringen«

Lesen Sie mehr